1. German
  2. Datenschutzerklärung

Gültig ab 16. April 2019

Refinitiv Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre und Ihr Vertrauen sind uns wichtig. In der vorliegenden Datenschutzerklärung (im Folgenden die „Erklärung“) wird erläutert, wie die Refinitiv Unternehmensgruppe (im Folgenden „Refinitiv“ bzw. „wir“, „uns“ oder „unser“) im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen personenbezogene Daten über Sie erfasst, behandelt, speichert und schützt. Außerdem erhalten Sie Informationen über Ihre Rechte und darüber, wie Sie uns kontaktieren, wenn Sie Fragen dazu haben, wie wir Ihre Daten behandeln.

Geltung und Umfang dieser Erklärung

Die vorliegende Erklärung gilt für Personen, die Webseiten, Anwendungen, einschließlich mobiler Anwendungen („Apps“), Produkte, Softwareprogramme oder Dienstleistungen von uns verwenden, die auf diese Erklärung verweisen (im Folgenden zusammenfassend unsere „Dienstleistungen“).

Sie gilt nicht generell für Personen, deren personenbezogene Daten Bestandteil der in unseren Produkten enthaltenen Inhalte sind. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier. Refinitv bietet Informationslösungen für Berufskräfte und unsere Dienstleistungen sind in der Regel nicht für Kinder gedacht.

Über uns

Refinitv ist ein internationales Unternehmen, das aus zahlreichen juristischen Einheiten besteht.

Für einige Dienstleistungen entscheiden wir, wie Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit einer Dienstleistung genutzt werden (Refinitiv ist in diesem Fall Verantwortlicher für die personenbezogenen Daten). Für andere Dienstleistungen nutzen wir personenbezogene Daten ausschließlich gemäß den Anweisungen unserer Kunden (Refinitiv ist in diesem Fall ein Auftragsverarbeiter von personenbezogenen Daten). Nachstehend erhalten Sie weitere Informationen darüber, in welchen Fällen Refinitiv Verantwortlicher für personenbezogene Daten ist und wie Sie zu uns Kontakt aufnehmen.

Quellen der personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen, stammen aus Ihren Interaktionen mit uns sowie von bestimmten Dritten und anderen Quellen (z. B. Ihrem Arbeitgeber oder dem Abonnenten, der Zugriff auf unsere Dienstleistungen ermöglicht, oder – wenn zulässig – von öffentlich zugänglichen Quellen).

Die Arten von personenbezogenen Daten, die wir erheben

  • Welche Art von personenbezogenen Daten wir über Sie erfassen, hängt davon ab, wie Sie mit uns interagieren und welche Dienstleistungen Sie kaufen oder nutzen.
  • In vielen Fällen können Sie entscheiden, ob Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen möchten. Wenn Sie sich dazu entscheiden, uns keine Daten bereitzustellen, erhalten Sie möglicherweise nicht die volle Funktionalität der Dienstleistungen.

Art der Nutzung personenbezogener Daten durch uns

  • Dieser Abschnitt enthält Informationen zum jeweiligen Zweck, für den wir personenbezogene Daten nutzen, sowie zu den verschiedenen rechtlichen Gründen, auf Basis derer wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir verwenden personenbezogene Daten, um Dienstleistungen bereitzustellen und zu verbessern, und für andere Zwecke, die in unserem legitimen Interesse liegen, sowie zur Einhaltung von Vorschriften. Weitere Informationen sind nachstehend aufgeführt.

Legitime Interessen für die Nutzung

Wir verwenden personenbezogene Daten für eine Reihe von legitimen Interessen, einschließlich der Bereitstellung und Verbesserung von Dienstleistungen, der Verwaltung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen und unserem Unternehmen, für das Marketing und zur Ausübung unserer Rechte und Pflichten. Detailliertere Informationen zu diesen legitimen Interessen sind nachstehend aufgeführt.

Marketing

Wir übersenden Ihnen Marketinginformationen und Informationen über Veranstaltungen über verschiedene Mittel wie E-Mail, Telefon, SMS, Postversand und das Internet. Falls gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Sie darum bitten, Ihr ausdrückliches Einverständnis zum Erhalt von Marketinginformationen erklären. Wenn wir Ihnen Marketingmitteilungen zusenden, enthalten diese Informationen darüber, wie Sie den zukünftigen Erhalt solcher Mitteilungen abstellen können.

Die Achtung Ihrer Marketingeinstellungen ist uns wichtig. Sie haben das Recht, sich von Direktmarketing und gezielter Onlinewerbung abzumelden.

Auf welche Weise geben wir ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wir geben personenbezogene Daten innerhalb von Refintiv weiter sowie an unsere Geschäftspartner, Drittanbieter und an diejenige Person, die Ihren Zugang zu unseren Dienstleistungen ermöglicht (sofern dies nicht Sie selbst sind), sowie in Übereinstimmung mit dem Gesetz. Unsere Drittanbieter sind nicht befugt, von uns erhaltene personenbezogene Daten zu anderen Zwecken weiterzugeben oder zu nutzen als zur Erbringung von Dienstleistungen an uns.

Internationale Übermittlungen

Refinitiv ist ein internationales Unternehmen. Ihre personenbezogenen Daten können daher außerhalb Ihres Heimatlandes gespeichert und verarbeitet werden, einschließlich in Ländern, in denen für Ihre personenbezogenen Daten nicht dasselbe Maß an Schutz wie in Ihrem Heimatland geboten wird. Wir haben Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten international mit geeigneten Schutzmaßnahmen und in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen übertragen werden. Dazu gehören unter anderem vertragliche Schutzmaßnahmen. Weitere Informationen zu diesen Schutzmaßnahmen (einschließlich Kopien, sofern relevant) erhalten Sie hier.

Wie sorgen wir für die Sicherheit personenbezogener Daten?

Refinitiv nimmt die Sicherheit von personenbezogenen Daten ernst und wir verwenden geeignete Technologien und Verfahren zum Schutz personenbezogener Daten (einschließlich administrativer, technischer und physischer Schutzmaßnahmen) gemäß der Risikostufe und der bereitgestellten Dienstleistung.

Fristen für die Aufbewahrung personenbezogener Daten

Wir bewahren Ihre Daten in Übereinstimmung mit unseren unternehmensweiten Aufbewahrungsfristen auf. Weitere Informationen zu den Kriterien, die zur Festlegung der Aufbewahrungsfristen verwendet werden, sind nachstehend aufgeführt.

Ihre Rechte

Gegebenenfalls sind Sie nach europäischem Recht und gemäß anderen Gesetzen berechtigt, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu erhalten und uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu löschen und deren Nutzung einzuschränken. Unter Umständen sind Sie auch berechtigt, die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten abzulehnen, die Übertragung personenbezogener Daten zu verlangen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, und die Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Weitere Informationen zur Ausübung Ihrer Rechte sind nachstehend aufgeführt.

Cookies und ähnliche Technologien

Refinitiv und seine externen Dienstleister setzen und nutzen Cookies und ähnliche Technologien, um z. B. Nutzerpräferenzen zu speichern und zu verwalten, zielgruppenbasierte Werbung zu schalten, Inhalte zu aktivieren und Analyse- und Nutzungsdaten zu erheben. Der Einsatz von Cookies und anderen Nachverfolgungstechnologien ist auf Webseiten und in Apps Standard. Damit werden Daten über Ihre Onlineaktivitäten in Anwendungen, auf Webseiten und im Rahmen anderer Dienste erhoben. Nachstehend finden Sie weitere Informationen zur Nutzung von Cookies und ähnlichen Technologien durch uns sowie zu Ihren diesbezüglichen Kontroll- und Verwaltungsoptionen.

Hier finden sie weitere informationen zum Datenschutz bei unseren Produkten und Dienstleistungen

Diese Erklärung bezieht sich im Allgemeinen auf personenbezogene Daten, die wir von Nutzern in Verbindung mit den Dienstleistungen erfassen, bei denen wir die Entscheidungen darüber treffen, wie diese personenbezogenen Daten behandelt werden (Refinitiv als Verantwortlicher). Sie können jedoch auf „Weitere Informationen“ klicken, um mehr Details darüber zu erhalten, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten, die unsere Kunden in unsere Dienstleistungen eingeben und für die Refinitiv keine Entscheidungen trifft (Refinitiv als Auftragsverarbeiter).

Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen, Beschwerden oder Vorschläge bezüglich des Datenschutzes oder dieser Erklärung oder andere Bedenken hinsichtlich der Art und Weise haben, auf die wir Informationen über Sie verarbeiten, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzteam unter privacy.enquiries@refinitiv.com oder auf dem Postweg an Privacy Office, Refinitiv, 30 South Colonnade-Canary Wharf, London E14 5EP, Vereinigtes Königreich.

Wenn Sie mit der Antwort nicht zufrieden sind, empfehlen wir Ihnen, sich mit Ihrer Anfrage an unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden, unter dataprotectionofficer@refinitiv.com oder auf dem Postweg an Data Protection Officer, Refinitiv, 30 South Colonnade-Canary Wharf, London E14 5EP, Vereinigtes Königreich.

Beschwerden. Wenn Sie mit der Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten durch Refinitiv unzufrieden sind, können Sie bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde eine Beschwerde einreichen. Im Europäischen Wirtschaftsraum befindet sich die entsprechende

Aufsichtsbehörde im Land oder in der Region, in der:

  • Sie wohnhaft sind
  • Sie arbeiten oder
  • die geltend gemachte Verletzung stattgefunden hat

Eine Liste der nationalen Datenschutzbehörden im Europäischen Wirtschaftsraum finden Sie hier: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm.

Aktualisierte Versionen dieser Erklärung

Die vorliegende Erklärung wird gegebenenfalls aktualisiert. Alle zukünftigen Änderungen oder Ergänzungen der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die in dieser Erklärung beschrieben sind, werden Ihnen auf adäquatem Wege mitgeteilt. Beispielsweise können wir eine auffällige Mitteilung auf einer Produktseite platzieren oder Sie per E-Mail über eine neue Version der Erklärung benachrichtigen.